Lucca 2

Wohnmobilstellplatz Lucca
Area Attrezzata Camper „Il Serchio“
Via del Tiro a Segno
I-55100 Lucca

GPS Daten: Lat 43.85064 und Lon 10.4861576

Wohnmobilstellplatz am Stadtrand von Lucca. Platz für über 50 Wohnmobile. Strom, WC, Dusche, V+E vorhanden. Der Platz ist zumindest nachts ruhig. Einkaufsmöglichkeiten in näherer Umgebung. Entfernung zum Zentrum rund 2 Kilometer. Wären die Sanitäreinrichtungen noch sauber gewesen, dann wärs ein guter Platz.

Kosten:
Gebühr: 25 €  /   24 Stunden
Strom: ja – inklusive
WC: ja – inklusive
Dusche: ja – inklusive
V+E: ja – inklusive                    Stand 10.2015

Bilder zum vergrößern klicken

Lucca Einfahrt

SP Lucca

Lucca SP

Lucca Sanitär und Entsorgung

.

.

weiterer Stellplatz im Ort in der Via Gaetano Luporini, I-55100 Lucca
Link hier

Advertisements

7 Antworten zu “Lucca 2

  1. Andrea Groß

    Wir waren im Sommer 2011 dort. Der Platz ist ganz nett, es gibt auch einen Pool, der eingezäunt ist und am Tag bei Benutzung 5€ pro Person kostet. Wir kamen am frühen Nachmittag an. Es war warm und schwül. Wir hatten Lust zu schwimmen. Also 15€ für uns drei bezahlt (Kinder bekommen keine Ermäßigung!) und ab ins Wasser. Es dauerte keine 10 min. kam ein Angestellter und hat mit dem Benzinrasenmäher das Gras um den Pool gemäht. Es war sage und schreibe 3cm hoch. Zwischendurch war eine Stimme aus einem über dem Pool angebrachten Lautsprecher zu hören, die mehrmals darauf hinwies, dass man den Aufenthalt am Pool bezahlen müsse. Jetzt war ich schon leicht angenervt, aber immer noch hoffnungsvoll, dass das bisschen Rasen bald geschnitten sei. Von wegen! Wir hatten uns in der Zwischenzeit auf die Liege gelegt und wollten ein bisschen lesen und dösen, da schließt doch der Angestellte ein Hintertürchenauf und schneidet mit seiner lauten und stinkenden Maschine das Gras, das draußen wuchs. Jetzt hats mir gereicht! Ich bin vor an die Rezeption und hab mich beschwert, alles auf italienisch mit englischen Einschlag. 15€ hatte ich bezahlt! Da sagt doch der Portier tatsächlich, ich hätte für den Pool bezahlt und nicht für die Ruhe. Und es ging noch weiter. Kaum war ich am Pool, wo inzwischen auch andere Leute waren, erklingt aus dem Lautsprecher in reinstem Deutsch: „An die deutsche Frau, die sich vom Rasenmäher gestört fühlt: es hat 3 Monate in Lucca nicht geregnet und jetzt käme der Regen und der Rasen muss vorher gemäht werden. Mir tut die Frau leid, die dafür kein Verständnis hat.“ Ist das zu fassen? Findet das irgenjemand angemessen, witzig oder kundenfreundlich? Noch am selben Abend sind wir nach Lucca gelaufen, was wir eigentlich am nächsten Tag vorhatten, um dann am nächsten Tag sofort nach dem Frühstück abzufahren. Ganz sicher ist, dass wir auf diesem Platz nie mehr übernachten!

  2. Carlo Gilsdorf

    Nun wer scheißt in die sanitären Anlagen? Der Kunde oder der Besitzer. Zweimal am Tage werden die Klos geputzt. Sollte da etwa ein Dauerputzer angestellt sein?
    Wenn jeder kultivierte Kunde alles sauber hält wie es sich gehören sollte, wäre alles blitzblank, und man würde es auch so vorfinden.
    Es ist doch gut wenn die Meckerer am nächsten Tag weiterziehen.
    Und einen drei Zentimeter hohen Rasen wird kein Mensch mähen. Brille auf beim Nächsten-mal. Und wenn man sich nicht richtig verständlich machen kann dann gehen Sie doch zu dem hin, der in reinstem Deutsch auf Ihre unverständliche Beschwerde geantwortet hat. Bin sicher, Sie hätten am nächsten Tag freien Eintritt gehabt.
    Wären Sie doch bloß sofort weitergefahren dann hätten Sie auch die überaus sympathischen Witzbolde in Ruhe gelassen.

  3. Hartmut Tiemann

    Ein sehr schöner Platz, ohne Frage. Und wer es gerne etwas sportlich hätte, kann direkt gegenüber der Anlage Tennis spielen. Eine Stunde mit Trainer (michelangelo) für 30 € sind fast ein Schnäppchen.
    Wer gerne Ruhe sucht, sollte diesen Platz jedoch meiden. Das immer wieder auftretene Geballere von Tontaubenschützen kann schon nerven, ebenso wie der ständig im Entleerungsbecken für Chemietoiletten liegende Schlauch für Frischwasser. Aber wie schon Carlo anmerkte, dafür ist nicht der Betreiber des Platzes verantwortlich, sondern einige Ferkel, die hier mit ihrem Mobil landen.

  4. App Walter-Josef

    Toller Platz mit ebenen aber etwas kleinen Stellflächen. Komplette Versorgung ist gewährleistet. W-Lan funktioniert zumindest in Büronähe.
    Zu Fuß oder per Rad ist das Znetrum von Lucca in wenigen Minuten erreichbar. Kann uneingeschränkt empfohlen werden.
    Walter-Josef App

  5. 29.05.2014
    Wir waren 3 Nächte in Lucca auf dem Platz „Il Serchio“ und waren sehr zufrieden. Es war alles sehr sauber und gepflegt. Das Personal war überaus freundlich.
    Da wir tagsüber mit dem Rad in Lucca unterwegs waren, empfanden wir es nicht weiter schlimm, dass eine Mittagspause angesetzt wird, auch die nachts verschlossene Schranke gab uns ein Gefühl der Sicherheit. Da in der Nähe ein zweiter Stellplatz ist, gibt es ja auch die Möglichkeit jederzeit rein und wieder raus zu fahren.
    Wir haben 25,00 € / Tag bezahlt, bzw. weil wir 3 Nächte da blieben insges. 70,00 €.
    Wir würden jederzeit gerne dort wieder übernachten.
    Gabi Weiß

  6. 8.10.2015
    Sanitäranlagen waren unerträglich schmutzig, obwohl nur wenige Plätze bellegt waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s